Internationaler Bodensee Box-Cup Revanche gegen Deutschland

Internationaler Bodensee Box-Cup Revanche gegen Deutschland

Nach der Auswärtsniederlage vor 14 Tagen in Langenargen kann nun die Auswahl Vorarlberg gegen die Auswahl Baden-Württemberg Revanche nehmen. Denn am 7. Mai um 20.00 Uhr stehen die Deutschen Kaderboxer in der Dornbirner Boxarena im Ring.

 

Beim derzeitigen Stand beim Bodensee Box-Cup, bei welchem in sechs Elite - Gewichtsklassen geboxt wird, liegt die Auswahl Vorarlberg nur an der dritten und somit letzten Stelle. Mit einem Start weniger fehlen 14 Punkte auf den 1. Platz.

 

Tabellenzwischenstand nach vier Kampftagen

1. Baden-Württemberg       3 Starts 31 Punkte

2. KG Ostschweiz               3 Starts 23 Punkte

3. Auswahl Vlbg.                 2 Starts 17 Punkte

 

Österreichische Meister im Einsatz

Am Samstag werden auch wieder die aktuellen österreichischen Meister von Wien, Eisenstadt und Innsbruck in Dornbirn zu sehen sein. Auch der DornbirnerBoxer und ÖM Göksel Celikkaya hat im Leichtgewicht gegenKushtrimMahmutinoch eine Rechnung offen. Celikkaya verlor vor 2 Wochen in der 1. Runde durch Abbruch.

 

Nachwuchs in der Vorrunde

In den Vorkämpfen hat der Dornbirner Nachwuchs die Möglichkeit vor hoffentlich zahlreichem Publikum das Können unter Beweis zu stellen. Somit ist alles für einen tollen Boxabend angerichtet.

<- Zurück zu: News

Termine und Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

mehr >