3. Bodensee Box-Cup: Heimkampf vs. Baden-Württemberg

3. Bodensee Box-Cup: Heimkampf vs. Baden-Württemberg

Der 3. Internationale Bodensee Box-Cup geht weiter! Am 24. März stellt sich die Mannschaft des Boxclubs Dornbirn der Auswahl aus Baden-Württemberg in der Dornbirner Schorenhalle.

Bisher konnten wir alle Kampfabende für uns entscheiden. Auch zuletzt den gegen die Boxer aus Baden-Württemberg - wenn auch knapp (9:8). Seid dabei, wenn wir unseren Vorsprung im 3. Internationalen Bodensee Box-Cup noch weiter ausbauen!

Der aktuelle Zwischenstand ist:

LandPunkteKämpfe
AT42
CH22
DE02

Worum geht’s beim Bodensee Box-Cup?

Im Bodensee Box-Cup treffen die Vereine BC Langenargen, BC Zürich und BC Dornbirn aufeinander – unterstützt werden sie dabei von ihren Boxverbänden (Baden-Württembergischer Boxverband, Schweizer Boxverband und Österreichischer Boxverband). Die drei Vereine stellen jeweils eine Mannschaft mit Boxern aus der jeweiligen Heimatregion (Österreich, Baden-Württemberg bzw. der Schweiz) zusammen. Geboxt wird in 6 Elite-Gewichtsklassen (64kg, 69kg, 75kg, 81kg 91kg und +91kg). Zusätzlich kann der veranstaltende Verein Vorkämpfe lokaler Boxerinnen und Boxern durchführen, die nicht in der Bewertung berücksichtigt werden.

Für die Rangliste sind primär die jeweiligen Mannschaftswertungen massgebend. Die Mannschaft erhält 2 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt für ein Unentschieden und 0 Punkte für eine Niederlage. Bei Punktgleichheit zweier Mannschaften entscheiden die Punkte in den einzelnen Kampfwertungen.

Der Boxclub Dornbirn konnte den 2. Internationalen Bodensee Box-Cup deutlich für sich entscheiden. Den 1. Cup hatte der BC Langenargen gewonnen.

<- Zurück zu: News

Termine und Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

mehr >