Aleksic gewinnt Israel Turnier

Aleksic gewinnt Israel Turnier

(22.08.2013) Vom 15. bis 20 August fand das 4-Nationenturnier in Nazareth (Israel) im olympischen Boxen statt. Neben dem Gastgeberland waren auch Boxer aus Ungarn, Deutschland und eben Österreich am Start. Der Landestrainer und ehemaliger 11-facher österreichischer Staatsmeister Jürgen König war auch dabei und betreute neben den beiden Vorarlberger Yasin Kilic (-75 kg) und Aleksander Aleksic (-91 kg) auch drei weitere Boxer aus Wien. Im ersten Fight boxte Aleksic gegen den Ungar Attila Kalman. Mit nur einem Punktevorsprung konnte der Dornbirner den Kampf für sich entscheiden. Im Finale ließ Aleksic gegen den Deutschen Thomas Elsner nichts anbrennen und siegte vorzeitig in der zweiten Runde durch Aufgabe des Gegners. Yasin Kilic sammelte beim Turnier die ersten internationalen Erfahrungen. Er konnte sich zwar nicht so präsentieren wie von ihm gewünscht, kann aber trotzdem mit dem dritten Platz sehr zufrieden sein.

<- Zurück zu: News

Termine und Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

mehr >