Ivan Obradovic gewinnt Vienna Boxcup und wird als bester technischer Boxer ausgezeichnet

Ivan Obradovic gewinnt Vienna Boxcup und wird als bester technischer Boxer ausgezeichnet

(10.03.2012) Einen tollen Erfolg erzielte am Samstag den 10.3 der Boxer Ivan Obradovic vom Boxclub Dornbirn beim traditionellen Vienna Boxcup 2012 in Wien Favoriten. Beim Länderkampf gegen Deutschland, Tschechien und Deutschland gewann er im Leichtgewicht nicht nur das Turnier, sondern wurde zudem zum Besten Boxer des Turniers ausgezeichnet. Im Finale gegen den Israeli Kharmats Roy bot Obradovic eine ausgezeichnete Leistung und gewann mit 28:19 klar nach Punkten. Selbst Boxkommentatoren-Legende Sigi Bergmann sprach von einem ausgezeichneten Kampf und war von der Stärke des Dornbirner sehr angetan.

Für den baldigen Zeitsoldat und HLZ Sportler Obradovic bleibt keine Verschnaufpause. Denn bereits nächste Woche geht es zum stark besetzten „Chemiepokal“ nach Halle (D). Mit über 120 Boxer - darunter WM und EM Teilnehmer – aus 20 Nationen, ist dies das größte europäische Turnier. Somit ist er nach der Dornbirner Boxlegende Jürgen König der zweite Starter des Boxclub Dornbirn bei diesem Turnier. Nach diesem weiteren Test geht es dann für Obradovic im April in die Türkei, wo es die letzte Möglichkeit für Ihn gibt ein Olympia Ticket zu lösen.

>>> Bericht Kurier Online

>>> Vorbericht Kurier Online

<- Zurück zu: News

Termine und Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

mehr >