1. Action Camp im Ebnit

1. Action Camp im Ebnit

(18.07.2011) Das Ziel des ersten „Action Camp“ für den Nachwuchs in Vorarlberg war, dass Zusammengehörigkeitsgefühl unter dem Vorarlberger Nachwuchs zu fördern und mit viel Abwechslung eine andere Art des Boxtrainings zu bieten. Diese teambildenden Maßnahmen sollen sich durch Trainingsvielfalt, Spaß und Freude für die Teilnehmer auszeichnen. Rund 14 Nachwuchsboxer nutzten diese tolle Möglichkeit und begabten sich in luftige Höhe ins Dornbirner Ebnit. Die Trainer Jürgen König, Ali Armagan, Walter Hermann und Anton Schrott sorgten für die Betreuung am Tag und in der Nacht. Mit den Aktivitäten wie: Frühsport um 7.00 Uhr, Boxschule im Freien und in der Halle, Fußballspiel, Mutprobe im Hochseilklettergarten oder Wandern in der Schlucht war für ein buntes und abwechslungsreiches Action Camp gesorgt. Für die Organisation zeichneten sich die neuen Vorstandsmitglieder des VBV Wolfgang Bahl und Wolfgang Kalcher sowie der Landestrainer Jürgen König verantwortlich.

>>>Bildgalerie

<- Zurück zu: News

Termine und Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

mehr >